Logo
GEHE ZUR HOMEPAGE VON JENS WILLEBRAND PHOTOGRAPHIE
Willkommen bei JENS WILLEBRAND PHOTOGRAPHIE.
Ihre Suche hatte folgendes Ergebnis auf unserer Website für Architekturfotografie:

Maria Zerres Dylan Paintings - Venedig 2011
ZEIGE MEHR PHOTOS VON DIESEM PROJEKT
MARIA ZERRES - DYLAN PAINTINGS

54. Biennale Venedig 2011 - Palazzo Donà Dalle Rose - Venedig

Galerie Brigitte Schenk

Der Bilderzyklus Dylan Paintings der deutschen Künstlerin Maria Zerres ist inspiriert von den wichtigsten biographischen
und musikalischen Facetten aus dem Leben und Werk Bob Dylans.

Die wuchtige Leidenschaft und intellektuelle Schärfe Dylanscher Musik und Poesie finden sich in der radikalen Naivität
und dem konzeptuellen, malerischen Duktus Zerresscher Kunst wieder.

Die Ausstellung während der 54 Biennale 2011 in Venedig ist ein Gemeinschaftsprojekt der Galerie Brigitte Schenk in
Köln, die die Künstlerin seit mehr als 15 Jahren vertritt und der von Heiner Friedrich neu gegründeten Stiftung
DASMAXIMUM in Traunreut.

Der legendäre Begründer der Dia Art Foundation in New York und Köln, Heiner Friedrich, hat einen 60-teiligen
Bilderzyklus von Maria Zerres neben Arbeiten von Georg Baselitz, John Chamberlain, Dan Flavin, Imi Knoebel, Uwe Lausen,
Blinky Palermo, Arnulf Rainer und Andy Warhol in die neu gegründete Stiftung aufgenommen. 

Ab Juli 2011 ist die Stiftung ebenfalls der Öffentlichkeit zugänglich. Der in Venedig gezeigte Bilderzyklus ist als
geschlossene Werkgruppe zu verstehen und wird vier Monate von Juni bis September in Venedig zu sehen sein.

Der Kurator der Ausstellung Alan Jones, Author der Bestseller-Biographie Leo Castelli, hat den Katalogtext geschrieben.
Ausserdem wird eine musikalische Textstrophe zu Bob Dylan, eigens von dem Rock Star Marilyn Manson für dieses Ereignis
verfasst, im Katalog erscheinen.

Ausstellungsdauer: 31. Mai – 25. September 2011
Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag 10:30 – 17:30 Uhr